© Andreas Overdick

Bahnhofsmission bei der Engagementmesse

Sun, 12 Sep 2021 16:41:30 +0000 von Andreas Overdick

© Thorsten Rohloff
Die Bahnhofsmission war mit dabei! Mit drei Mitarbeitenden hat sie die Ehrenamtlichen-Arbeit der Bahnhofsmission Göttingen bei der Freiwilligenmesse "Engagiert in Göttingen!" präsentiert. Vor dem Alten Rathaus beim Gänseliesel war der "Stand der evangelischen Kirche mit ihrer Diakonie" platziert – mittendrin in der mittleren Reihe – nicht leicht zu finden...
Aus der geplanten Idee, Ehrenamtlichenarbeit der Diakonie und des Kirchenkreises vorzustellen, ist eine Art "Sammelsurium-Stand" geworden: Unter dem Pavillion von 3x3 Metern zeigten neben der Bahnhofsmission, die Tobiasbruderschaft und die Freiwilligenarbeit im Kirchenkreis ihre Arbeit und ihr ehrenamtliches Engagement.
Die Stimmung unter den Mitwirkenden war entspannt und freundlich. Gegenseitige Unterstützung war selbstverständlich, sodass auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die am Stand mitgearbeitet haben, ausgesprochen werden muss!
Es kamen nicht viele Besuchende, aber viele der bei der Kommunal- und Bundestagswahl zur Verfügung stehenden Kandidatinnen und Kandidaten ließen sich auf Gespräche ein. Sie nehmen auf jeden Fall etwas von den Standbetreibenden mit nach Hause. Sie haben erfahren, dass Ehrenamt in und bei der Evangelischen Kirche keine Eselei ist!
Organisiert wurde die Freiwilligenmesse vom BONUS, dem Freiwilligenzentrum der Caritas Südniedersachsen.